Filme

Im Kunstfilmkino werden unter anderem ausgewählte Filme von Image Movement vorgestellt. Der Filmladen – der auch gleichzeitig ein Veranstaltungsort zwischen Film und Kunst ist - beherbergt eine große Auswahl an Künstlerfilmen und bietet Klassiker des Experimentalfilms an. Genauso wie Schlüsselwerke des Stummfilmkinos, als auch Dokumentarfilme über wichtige Künstler und Kunstbewegungen. Die Filme die hier vorgestellt werden, sind mit ausdrücklicher und freundlicher Genehmigung der Künstler präsentiert. Ausserdem werden einige junge Berliner Regisseure hier ihre Werke vorstellen. 

China City

China City ist eine Doku-Fabel zwischen Kunst und Realität. Der Film wurde hauptsächlich von der Künstlerin Frances Scholz nach einem Drehbuch von Mark von Schlegell auf digitalem... mehr

HobbypopMUSEUM: Drama, 2000

Die wirklichen Dramen finden am Hauptbahnhof statt. Davon jedenfalls ist das seit 1998 gemeinsam arbeitende Künstlerkollektiv hobbypopMUSEUM überzeugt und siedelt die Handlung seines Videofilms 'Drama', in dem vom unaufhaltsamen Abstieg des ... mehr

Tamuna Karumidze - zanesi 708 (2001)

Tamuna hatte vor einigen Jahren einen lakonischen Dokumentarfilm über Tbilisi gedreht: 'Sahexi 708'. "Ich war lange nicht in Georgien, ich wollte gar keinen Film drehen, ich wollte nur beobachten, das war alles so spannend.  mehr

Aesthetic Lie by Hakan Can

Drei Menschen befinden sich in einem Bunker. Wovor Sie sich verstecken ist unklar. Verzweifelt versucht ein Magier die Geliebte aus einer misslungenen Hypnose zu holen. Die Wahrnehmung von der Geliebten springt zwischen Realität und Traum. mehr